Polyakrylate (ACM)
Polyakrylate oder einfach Akrylate Gummis sind Copolymere mit zwei Hauptkomponenten: das Rückgrat (monomerischer Säureester vom Alkyl oder Alkoxy) und der reaktionsfreudige Aushärtungslage. ACMs sind hochhitze- und ölresistent, besonders das Elastomer. Es ist auch gegen Sauerstoff und Ozon bei hoher Temperatur widerstandsfähig. Die Flexibität bei niedriger Temperatur und die chemische Widerstandsfähigkeit vom ACM ist nicht gut.


EINSATZTEMPERATUR

Die Standard-Einsatztemperatur für ACM liegt zwischen -15° C
und 150° C, mit verkürzter Lebensdauer dann bis zu 175° C. Bei gewissen Spezial-Zusammensetzungen kann die Einsatztemperatur auch bei -25° C liegen.


HÄRTE

45  to 80  A-Stütze sind erhältlich.


FARBEN

Schwarz, weiss, orange sind erhältlich, oder auch vom Kunden betimmt.


EINSATZMÖGLICHKEIT

Polyakrylate kommen üblicherweise in der Automatikindustrie, speziell im Automatikgetriebe-Öl-System, zum Gebrauch.


Standard-Produktliste

Durometer Shore A

Farbe

Polymer

Erläuterung

60

Schwarz

ACM

70

Schwarz

ACM

70

Schwarz

ACM

70

Schwarz

ACM