Soziale Verantwortung

Corporate Social Responsibility

Im Geiste ständiger Verbesserung und des Strebens nach vorn gründeten wir 2014 den GMORS Charity and Education Public Trust, der sich um wirtschaftlich oder gesellschaftlich benachteiligte Minderheiten wie Kinder, junge Menschen, Senioren sowie körperlich oder geistig Behinderte kümmert. Weitere Aktivitätsfelder sind Rechte und Interessen von Frauen, soziale Entlastungsangebote und Förderung von Sozialarbeit, Freiwilligenarbeit, sozialen Organisationen, regionaler Entwicklung und Ausbildung sowie akademische Studien, um eine gesellschaftliche Harmonie zu bewahren und für nachhaltige Entwicklung zu sorgen.

Folgende Wohlfahrtsprojekte werden von dieser öffentlichen Stiftung gefördert:

  • Senioren, Behinderte, Menschen mit chronischen Krankheiten nebst ihren Familien, sowie Behandlungskosten
  • Hilfen für arme Familien, Alleinerziehende, Kinder, Jugendliche und Frauen
  • Flüchtlinge und Bedürftige und ihre Familien
  • Beiträge oder Sponsoring zur Förderung des Wohlergehens oder Status von Frauenrechten, Alleinerziehenden, Menschen mit Behinderungen, Kindern und Jugendlichen
  • Spenden oder Sponsoring von Sozialarbeit, Freiwilligendiensten, sozialen Gruppen und lokalen Entwicklungsprojekten
  • Stipendien für herausragende Schüler an öffentlichen und privaten Schulen
  • Spenden an öffentliche und private Schulen oder akademische Einrichtungen zur hochwertigen Ausbildung und akademischen Entwicklung